Allgemein

Strafe in der Erziehung?

Erziehungsformen stehen schon immer im Wandel der Zeit, früher waren Schläge und der Rohrstock des Lehrers Gang und Gäbe. Heute geht man anders vor, was sehr zu begrüßen ist. Allerdings…

Vorsicht bei Lippenherpes

Die Einen sind nie betroffen, andere dafür ziemlich oft, gemeint ist der Lippenherpes. Wie ist der richtige Umgang, wenn eine Betroffene Person in der Familie Herpes hat? Lesen Sie hierzu…

Smartphone und Kinderaugen

Aus dem Alltag ist das Smartphone nicht mehr wegzudenken. Wir nutzen es für sehr viele Aktivitäten, nicht nur zum Telefonieren. Dementsprechend oft starren unsere Augen auf das Display des Gerätes.…

Welttag des Stotterns am 22. Oktober

Stottern ist ein Thema, das bei den Betroffenen oft Scham und Sprechangst erzeugt. Außenstehenden ist es häufig peinlich, da ihnen der korrekte Umgang mit einer stotternden Person nicht geläufig ist.…

Rechenschwächen vorbeugen

Genau wie beim Lesen und Schreiben kann es auch zu Problemen beim Rechnen kommen, der sogenannten Dyskalkulie. Die mathematischen Fähigkeiten beginnen ebenso wie die schriftsprachlichen Fähigkeiten nicht erst mit Schuleintritt,…

Kindern Freiraum geben

Kinder der Generationen vor uns kletterten in der Natur und probierten aus, was und wie es funktioniert. Eltern heutzutage neigen oft dazu, ihre Kinder permanent zu beobachten und sofort Tipps…

Kinder zur Konzentration bringen

Kinder haben immer wieder Probleme, sich auf eine Sache konzentrieren zu können. Ein Lehrer einer Waldorfschule hatte eine gute Idee, einen Schüler nicht durch Bestrafung, sondern durch andere Maßnahmen zu…

Handygebrauch der Eltern

Smartphones sind aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Wenn Kinder in der Familie leben, sollen auch diese einen effizienten Umgang mit diesen Geräten lernen, damit es zu keiner Sucht kommt.…

Kinder und Essprobleme

Nahrungsaufnahme bedeutet für die meisten Menschen etwas Schönes. Für manche Kinder ist Essen allerdings nicht unbedingt eine angenehme Sache des Tages. Eltern dürfen aber nicht sofort aufgeben, denn der Geschmack…

Kinder entwickeln sich unterschiedlich

Wer kennt nicht dieses Phänomen? Wir Erwachsenen haben sehr große Tendenzen, immer Vergleiche anzustellen. Wir vergleichen uns selbst mit anderen Erwachsenen und die eigenen Kinder werden stets mit anderen Gleichaltrigen…