Posts by: Myriam E. Michel

Rechenschwächen vorbeugen

Genau wie beim Lesen und Schreiben kann es auch zu Problemen beim Rechnen kommen, der sogenannten Dyskalkulie. Die mathematischen Fähigkeiten beginnen ebenso wie die schriftsprachlichen Fähigkeiten nicht erst mit Schuleintritt,…

Kindern Freiraum geben

Kinder der Generationen vor uns kletterten in der Natur und probierten aus, was und wie es funktioniert. Eltern heutzutage neigen oft dazu, ihre Kinder permanent zu beobachten und sofort Tipps…

Kinder zur Konzentration bringen

Kinder haben immer wieder Probleme, sich auf eine Sache konzentrieren zu können. Ein Lehrer einer Waldorfschule hatte eine gute Idee, einen Schüler nicht durch Bestrafung, sondern durch andere Maßnahmen zu…

Handygebrauch der Eltern

Smartphones sind aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Wenn Kinder in der Familie leben, sollen auch diese einen effizienten Umgang mit diesen Geräten lernen, damit es zu keiner Sucht kommt.…

Kinder und Essprobleme

Nahrungsaufnahme bedeutet für die meisten Menschen etwas Schönes. Für manche Kinder ist Essen allerdings nicht unbedingt eine angenehme Sache des Tages. Eltern dürfen aber nicht sofort aufgeben, denn der Geschmack…

Kinder entwickeln sich unterschiedlich

Wer kennt nicht dieses Phänomen? Wir Erwachsenen haben sehr große Tendenzen, immer Vergleiche anzustellen. Wir vergleichen uns selbst mit anderen Erwachsenen und die eigenen Kinder werden stets mit anderen Gleichaltrigen…

Entspannung für Kinder

Noch ist die ruhige Zeit da, doch wenn die Schule wieder angeht, baut sich schnell bereits für Kinder Stress auf. Da ist es doch sinnvoll, wenn man ein paar Tipps…

Rechtschreibung verbessern

In der deutschen Rechtschreibung existieren ca. 100 Wörter, bei denen Kinder eine hohe und häufige Fehlerquote zeigen. Mit relativ einfachen Mitteln kann versucht werden, an diesen Problemwörtern zu arbeiten. Lesen…

Wann ist Logopädie nötig?

Kinder stehen bis zum sechsten Lebensjahr in der Entwicklung ihrer Sprache. Allerdings darf man nicht vergessen, dass Sprache sich nach einer bestimmten Abfolge entwickelt und man deshalb trotzdem darauf achten…

Neugier wichtig für Lesen und Rechnen

Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass Kinder, die neugierig sind, bessere Voraussetzungen für das Lesen und Rechnen haben. Was heißt das für uns? Lesen Sie hierzu mehr... Foto: © Simone Peter…