Posts by: Myriam E. Michel

Stottern – der korrekte Umgang

Für viele Menschen ist der korrekte Umgang beim Thema Stottern schwer, da sie es oft nicht ertragen können, dem Stotterer bei seinen Schwierigkeiten zuzusehen. Was ist wichtig, wenn es um…

Leistungsdruck bei Kindern?

Wie wurden wir als Kinder dazu bewegt, zu lernen und Dinge zu tun, auf die man keine Lust hatte? Braucht es immer Leistungsdruck oder was ist die korrekte Art und…

Erziehung nach Montessori

Jeder hat den Namen schon einmal gehört: Maria Montessori. Was hat sie getan und was sind Grundregeln ihrer Methode? Einige der Ansätze können Sie im nachfolgenden Artikel finden. Lesen Sie…

Was tun in der Trotzphase?

Mehrmals in der Entwicklung durchlaufen Kinder die Trotzphase. Diese ist auch wichtig, damit die Kinder ihre eigene Persönlichkeit entfalten können. Der Umgang mit Kindern, die sich in dieser Phase befinden,…

Zahnpflege bei Kindern

Es ist manchmal eine Herausforderung, Kindern das Zähne putzen näher zu bringen. Für sie ist der Sinn des Ganzen noch nicht klar. Oft wollen Kinder dann auch selbst zur Zahnbürste…

Alltagstipps mit Kind

Kinder wollen im Alltag aktiv sein und auch alles ausprobieren. Dies ist auch wichtig, damit sie sich richtig entwickeln. Hier ein paar Tipps, wie der Alltag manchmal etwas stressfreier ist.…

Schon wieder Erziehung

Zum Jahresstart beginnen wir mit dem, womit das Jahr 2018 endete, Erziehung. Wir haben einen weiteren Artikel gefunden, der dieses Thema erneut beleuchtet. Lesen Sie hierzu mehr... Foto: © Karin…

Erziehung bei Kindern

Noch nie wurde Erziehung so vielfältig diskutiert, wie dies heute der Fall ist und die Meinungen hierbei gehen weit auseinander. Während die einen Experten raten, dass so wenig Regeln wie…

Tipps zu ADHS

Betroffene Eltern von Kindern, die ADHS haben, sind immer auf der Suche nach Tipps, wie sie mit ADHS am Besten umgehen können und sollen. Die Homepage der AOK biete viele…

Erste Hilfe beim Schlaganfall

Beim Schlaganfall ist das Motto: handele so schnell wie möglich. Denn, je länger Regionen im Gehirn unterversorgt bleiben oder durch eine Massenblutung in Mitleidenschaft gezogen werden, desto größer sind die…