Neuigkeiten, Tipps und mehr

Essverhalten bei Kindern

Kinder müssen ein gutes Essverhalten erst erlernen. Und ebenso heißt es hier wie in allen anderen Bereichen der Entwicklung, dass die Kinder von ihren Eltern abschauen und nachahmen.

Wer also möchte, dass sein Kind ein gutes Essverhalten zeigt, vielseitige Lebensmittel zu sich nimmt und auch gute Marnieren beim Essen an den Tag legt, der sollte auch sein eigenes Verhalten beobachten und hinterfragen.

Nicht alles schmeckt sofort gut...

Nicht alles schmeckt sofort gut…

Wichtig ist zudem immer, dass man auch beim Essen, wie in allen anderen Bereichen der kindlichen Entwicklung, Geduld mitbringt und nicht sofort erwartet, dass das Kind problemlos alle Nahrungsmittel zu sich nimmt. Es muss über einen längeren Zeitraum erst zu einer Entwicklung des Geschmacksinnes kommen und hier kann es durchaus passieren, dass bestimmte Lebensmittel acht bis zehn immer wieder angeboten werden müssen, damit das Kind diese akzeptiert und auch mag. Der beste Weg ist hier immer, ein neues Lebensmittel mit einem bereits bekannten, leckeren zu kombinieren und diese im Wechsel anzubieten.

Lesen Sie hierzu auch…

Foto: © El-Fausto / PIXELIO