Neuigkeiten, Tipps und mehr

Vorsicht mit Wattestäbchen

Ohren werden schmutzig und müssen gereinigt werden? Das erste stimmt, das zweite nicht unbedingt.

Der Ohrenschmalz wird vom Ohr benötigt, damit es gut arbeiten kann, denn der Ohrenschmalz hält auch Erreger und Keime vom Ohr ab, da er antiseptisch wirkt. Doch manchmal produziert das Ohr zu viel davon, so dass es zu Schwierigkeiten kommen kann.

Ohren müssen nicht mit Wattestäbchen gereinigt werden…

Was tun? Bei Kindern bitte keine Wattestäbchen verwenden, eigentlich auch nicht beim Erwachsenen, denn diese haben die Eigenschaft, dass durch die Benutzung der Schmalz nur weiter Richtung Trommelfell geschoben wird und dort Probleme verursachen kann. Also bitte das Ohr so gut es geht, mit dem Waschlappen oder einem feuchten Tuch reinigen und wenn es doch nichts nutzt, dann zum HNO-Arzt gehen.

Lesen Sie hierzu mehr…

Foto: © marika  / PIXELIO